Die Reise geht weiter –
auch wenn wir das Stück heuer nicht auf die Bühne bringen können.

Corona verhindert die Planung und sehr wahrscheinlich auch die Durchführung von Veranstaltungen in der nächsten Zeit, so viel ist klar. 

Ihr werdet Adi und Evi aber bald wieder oder überhaupt zum ersten Mal sehen können – wir arbeiten daran! 

MENSCH. UND JETZT. 2.0

Bleibt uns verbunden und lasst euch überraschen!

 

Zum Wiedersehen – Videoclips aus dem Stück

Adi und Evi in Rom – Wohin führt immerwährendes Wachstum?

Adi und Evi und die Meditiation – Guru Ram Diewaldas lehrt die innere Stille.

Wir forschen weiter an der Schnittstelle zwischen Kunst, Handwerk und digitaler Datenwelt 

Auch wenn in der Quarantäne ein Leben ohne digitale Vernetzung unerträglich erscheint. Auch wenn Daten und Algorithmen im Dienst unserer Gesundheit eingesetzt werden – das Gefahrenpotential von Tech-Monopolen steigt parallel zu den Segnungen. Wie schnell sind Überwachungs-Apps denkbar geworden? Wie unbekümmert wird Zoom – ein Tool für Videokonferenzen – eingesetzt, trotz bekannter Sicherheitslücken? Wie wichtig ist uns technisch-medialer Komfort in Krisenzeiten und wie wachsam bleiben wir für die Schattenseiten? 

MENSCH. UND JETZT. hat diese Fragen schon letztes Jahr aufgeworfen, jetzt spitzt sich das Dilemma blitzschnell zu. Ja zum digitalen Fortschritt oder Nein zur Überwachung? Oder wie? Oder alles?

Was muss getan werden, damit die Segnungen der Daten-Tools sicher und zum höchsten Wohl aller eingesetzt werden können? 

Zum Verschenken – die CD mit dem Soundtrack, Gemäldedrucke, Postkarten und der Katalog

 

Zum Wiedersehen – die Logos aus dem Stück

Ideen und Design I. Scherabon mit M. Oechsner und P. Jendrzejek

Ein großes Danke an alle, die dabei waren!

Es war ein großartiges, wunderschönes Wochenende, das viele Menschen sehr berührt hat. Zwei ausverkaufte Vorstellungen mit Standing Ovations, viel Gelächter und auch ein paar Tränen, viel tollem Feedback und einem spannenden Publikum.

Gemälde, Musik, Kirche, Schauspieler, Chor, Regie, Licht und Ton, Kunsthandwerk, alles zusammen war eine kompakte Kunstwelt rund um den MENSCHEN – JETZT.

Gemälde RENAISSANCE – FRAU
Ausschnitt

Gemälde MASCHINE UND SOZIALGESCHICHTE
Ausschnitt

Gemälde JETZT – INFORMATION UND DINGE
Ausschnitt

Gemälde KRIEG UND ROMANTIK
Ausschnitt